Bunter Reissalat mit Erdnussbutter-Dressing

Reis und asiatisches Essen gab es auf Kulturgeschmack ewig nicht mehr – dafür vereint das heutige Rezept gleich beide Elemente. Getreu dem Motto “alltagstauglich, einfach und schnell” präsentiere ich euch heute einen vegetarischen Reissalat. Dank farbenfrohem Gemüse wie roter und gelber Paprika, Zuckerschoten und Möhren wird es heute schön bunt auf dem Teller!

 

 

Zutaten für den bunten Reissalat.
Zutaten für den bunten Reissalat.

 

 

 

Die Zutaten für 2-3 Personen:

150 g Basmatireis

100 g Zuckerschoten

2 Möhren

1 rote Paprika

1 gelbe Paprika

60 g geschälte Erdnüsse

Frühlingszwiebeln

1 Esslöffel Erdnussöl

2 Esslöffel Sojasauce

Salz zum Abschmecken

 

 

 

Der besonders aromatische Basmatireis eignet sich für den Salat am besten.
Der besonders aromatische Basmatireis eignet sich für den Salat am besten.

 

 

Das charakteristische Aroma des Basmatireises passt perfekt zu dem Gericht!

 

 

Rote und gelbe Paprika sowie grüne Zuckerschoten sorgen dafür, dass der Reissalat schön bunt wird.
Rote und gelbe Paprika sowie grüne Zuckerschoten sorgen dafür, dass der Reissalat schön bunt wird.

 

 

Die Vorgehensweise:

1. Basmatireis nach Packungsanweisung kochen und anschließend abkühlen lassen.

2. Reis in Erdnussnöl und Sojasauce anbraten.

3. Die Zuckerschoten waschen, Enden abschneiden, vierteln und in etwas Öl anbraten.

4. Möhren schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden.

5. Paprika waschen, entkernen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden.

6. Erdnüsse klein hacken.

7. Frühlingszwiebel waschen und in feine Ringe schneiden.

8. Alle Zutaten miteinander vermengen.

 

 

Die Zutaten für das Dressing.
Die Zutaten für das Dressing.

 

 

Die Zutaten für das Dressing:

1 gehäufter Esslöffel Erdnussbutter

5 Esslöffel Kokosmilch

1 Limette

1 Esslöffel Sojasauce

 

 

Erdnussbutter - die wichtigste Zutat für das köstliche Dressing!
Erdnussbutter – die wichtigste Zutat für das köstliche Dressing!

 

 

 

Die Vorgehensweise:

Erdnussbutter mit Kokosmilch, Limettensaft und Sojasauce mischen und gut mit dem Salat vermengen.

 

 

Limettensaft verleiht dem Salat eine fruchtige Note.
Limettensaft verleiht dem Salat eine fruchtige Note.

 

 

 

Der bunte Reissalat kann angerichtet werden!
Der bunte Reissalat kann angerichtet werden!

 

 

Die Zutaten harmonieren wirklich sagenhaft!

 

 

 

 

Weiterer Pluspunkt des Rezepts: Alle Zutaten findet ihr ganz unkompliziert in jedem gut sortierten Supermarkt bei euch um die Ecke.

 

 

 

 

Nichts wie hin zum Supermarkt, Zutaten einkaufen, Rezept ausprobieren und das gelungene Resultat genießen!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.